Info

MAD 500W

 

Visit our website

Bring books in-store

Instant payment

Nummer

one

 

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dir durch unseren Elektroroller Test die Entscheidung für den Kauf eines Elektrorollers zu erleichtern.

 

Dabei gehen wir auf verschiedene Gesichtspunkte ein, die im Kommenden genauer erläutert werden.

Platz 1: E-Flux Freeride

 

Der Testsieger in unserem Elektroroller Test ist der E-Flux Freeride.

 

Das Modell konnte uns nicht nur mit seinen leistungsstarken

Komponenten überzeugen, sondern vor allem mit seinem

ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Im Inneren des Elektrorollers arbeitet ein leistungstarker

1000 Watt, 48 Volt Elektromotor mit 4 x 12 Volt.

 

Mit der eingebauten LED Lichtanlage kannst du auch nachts

lautlos und abgasfrei dahingleiten.

 

Der Elektroroller besitzt außerdem vorne und hinten

Scheibenbremsen sowie eine abnehmbare Sitzstange.

 

Maximalgeschwindigkeit: 35 km/h

 

 

 

Vorteile eine Elektrorollers

 

Schon zu Kindeszeiten haben Roller unser Leben erleichtert. Egal, ob man ihn einfach zum Skaten, als Transportmittel oder als Sitzplatz verwendet hat. Roller waren immer schon eine tolle und billige Alternative zu Fahrrädern oder anderen Fahrzeugen. Nun hat sich die Rollerindustrie etwas neues ausgedacht, um die Roller für Erwachsene und Jugendliche wieder interessanter zu machen. Die Antwort lautet Elektroroller, die wir dir in unserem Elektroroller Test vorstellen. Egal ob man zur Arbeit fahren möchte oder seinen Kindern eine Erleichterung und Alternative zu den überfüllten und überteuerten Infrastrukturen bieten möchte, all das ist mit Elektrorollern möglich. Es handelt sich hierbei im Vergleich zu anderen Fahrmöglichkeiten eindeutig die Billigste, Umweltschonenste und Angenehmste.

 

Arten der Elektroroller

 

Die Elektroroller Industrie bringt jede Menge verschiedener Modelle mit sich. Unser Elektroroller Test hat für dich einen Großteil dieser Modelle genauer unter die Lupe genommen. Wir unterscheiden hierbei zwischen den Arten für Erwachsene und Kinder. Manche der getesteten Modelle haben extra eine Altersbeschränkung, damit du weist, ob es für dich oder deine Kinder geeignet. Deshalb haben in unseren Top 3 auch ein Kinder Modell mit aufgegriffen. Ein weiterer Unterschied, den man bei dem Kauf beachten sollte, ist, ob der Roller einen Sitz mit beinhalten soll oder nicht. Hierbei kommt deine individuelle Entscheidung ins Spiel. Unser Elektroroller Test hat ergeben, dass fast alle Sitze hervorragenden Komfort bieten. Deshalb ist ein Kauf mit Sitz auf jeden Fall zu empfehlen. Allerdings sind die Kinder Modelle meist ohne Sitz, da diese von Kindern sowieso nicht gerne gesehen sind, wie unsere kleine Umfrage ergeben hat.

 

Welcher Elektroroller ist für mich geeignet?

 

Hierzu ist es wichtig zu wissen, für was der Elektroroller aus unserem Elektroroller Test gebraucht wird. Ist er als Geschenk für ein Kind gedacht, das diesen in seiner Freizeit nutzt, um Freunde zu besuchen oder einfach nur Spaß zu haben, empfiehlt sich der Kauf einer der billigeren Elektroroller, denn auch mit diesen hat man eine Menge Fahrspaß!

 

Ab einem Gewicht von 60kg und einer Größe von 1,60m ist es jedoch ratsam, sich für eines der teureren Produkte zu entscheiden, denn mit zunehmendem Gewicht und Körpergröße verschlechtert sich die Beschleunigung und Maximalgeschwindigkeit der billigeren Elektroroller. Bei den leistungsstärkeren Modellen aus unserem Elektroroller Test stellt dies jedoch kein Problem dar.

 

Hierzu können wir dir folgendes Video empfehlen:

Elektro Scooter mit Straßenzulassung

 

Das Kaufen von einem Elektro Scooter mit Straßenzulassung ist für viele sehr wichtig!

 

Ein Grund dafür, dass Elektro Scooter mit Straßenzulassung so gefragt sind ist, dass man dadurch die Möglichkeit hat, auch auf öffentlichen Verkehrswegen zu fahren. Wer also täglich mit dem Elektroroller

über öffentliche Straßen zur Arbeit fährt, der sollte sich einen Elektro Scooter mit Straßenzulassung anschaffen, um keine Probleme mit der Polizei zu bekommen. Hat man jedoch nur einen Elektro Scooter ohne Straßenzulassung, so ist eigentlich nur das Fahren auf privatem Gelände oder freien Plätzen gestattet. Dennoch stellt das Fahren auf Fahrradwegen oder der hauseigenen Straße unserer Meinung kein Problem dar, wie das auch mit herkömmlichen Rollern der Fall ist.

 

Wie wir schon bei unserem Elektroroller Test berichtet haben, dürfen Elektroroller eine maximale Geschwindigkeit von 40 km/h besitzen. Dies ist eine künstliche Begrenzung, denn normalerweise können Elektroroller bis zu 50 km/h schnell fahren. Diese Schnelligkeitsbegrenzung ist gesetzlich bedingt. Nach diesem Gesetz dürfen Kleinkrafträder maximal 45 km/h schnell sein. Sollten die Elektroroller schneller als diese Limitierung fahren, gelten sie als Leichtkrafträder und benötigen deshalb einen speziellen Führerschein. Kleinkrafträder dagegen dürfen mit jedem gültigen Autoführerschein ohne spezielle Zusatzprüfungen gefahren werden.

 

Natürlich können Jugendliche auch mit Kleinkrafträdern fahren, solange sie dafür eine einfache Prüfung abgelegt haben und den Mopedführerschein erhalten haben. Dieser Führerschein kostet etwa 500 Euro. Diese Straßenzulassung bietet mehrere Vorteile, da man zum einen weniger für den Autoführerschein

zahlen muss und zum anderen weniger Theoriestunden besuchen muss. Praktische Fahrstunden (die den Autoführerschein so teuer machen) sind beim Rollen übrigens nicht vorgeschrieben. Allerdings muss nach den Theoriestunden eine kleine Fahrprüfung bestanden werden. Mit diesem Führerschein (auch „Führerschein AM“ genannt) hat der Jugendliche nun die nötige Straßenzulassung, um Kleinkrafträder fahren zu dürfen und darf sich einen Elektro Scooter mit Straßenzulassung kaufen.

 

Egal, welchen Elektroroller du mit welcher Höchstgeschwindigkeit kaufst

– um einen Helm kommst du nicht herum. Um es noch einmal klar zu sagen:

 

Alle hier getesteten Elektroroller darfst du nur mit Helm fahren!

 

Ob diese 25 oder 45 km/h schnell sind, ist egal.

 

Noch mehr zu dem Thema Elektroroller findest du auf www.elektroroller-forum.de

 

 

Darf ich ohne Führerschein Elektroroller fahren?

 

Das Wichtigste bei der Anschaffung von einem Elektroroller ist es, sich zunächst einmal darüber zu informieren, ob der Elektro Scooter in Deutschland verkehrstauglich ist. Im Internet werden viele Elektro Scooter Modelle zu attraktiven Preisen angeboten, die jedoch in den meisten Fällen nicht für die Straße zugelassen sind. Bei Missachtung der Vorgaben drohen zum Einen heftige Bußgelder, zum Anderen auch Punkte in Flensburg. Die Hersteller von teureren Elektro Scooter achten jedoch darauf, dass die Roller den Sicherheitsanforderungen entsprechen, die in Deutschland gesetzliche Pflicht sind.

 

Dazu gehören zum Bespiel:

 

Vorschriftsmäßige Beleuchtung

Bremsen an Vor- und Hinterrad

montierte Klingel

Ausreichende mechanische Stabilität mit hochwertigen Bauteilen

 

In der Regel lassen sich solche Elektro Scooter auch schon mit einer gültigen Betriebserlaubnis kaufen.

Will man sich beim Elektro Scooter kaufen also kommende Probleme sparen, empfiehlt es sich, eines der Produkte aus unserem Elektroroller Test zu kaufen. Eine Fahrerlaubnis benötigt man nur dann, wenn der Elektroroller schneller als 40 km/h fährt.

 

In diesem Falle ist die Voraussetzung eine Mofa Prüfbescheinigung, die auch Jugendliche

ab dem 15. Lebensjahr erwerben können.

 

Wenn man mit dem Roller unterwegs, ist es wichtig, die nötigen Erlaubnisscheine mitzuführen.

Auch auf eine Haftpflichtversicherung sollte beim Kauf eines Elektrorollers geachtet werden, sodass die Kosten möglicher Unfallschäden übernommen werden. Ein Schutzhelm ist laut Gesetz keine Vorschrift, dennoch empfehlen wir von Elektroroller Test, aus Sicherheitsgründen grundsätzlich einen Helm zu tragen, wenn man mit dem Roller schneller als 20 km/h fährt. Mit dem Elektro Scooter gilt automatisch auch die Straßenbenutzungspflicht, man darf also nicht auf dem Gehsteig fahren.

 

 

zurück zum Shop >>>

SIGN UP FOR

NEWS AND OFFERS

Consecteur adipscin eiusmow incidiunt labore veniam nostru exercitation ullamco laboris conseua reprhne.

 

Hoverboard-Time. Copyright @ All Rights Reserved.

BANK

-